Close
Nach oben
Navigation
Kostenlose
Erstberatung

Laser-Grauer-Star-Operation

Seit Kurzem ermöglicht die Laser-Grauer-Star-Operation mit dem revolutionären Niedrigenergie-Femtosekundenlaser die besonders schonende Behandlung des Grauen Stars.

Seit Kurzem ermöglicht die Laser-Grauer-Star-Operation mit dem revolutionären Niedrigenergie-Femtosekundenlaser die besonders schonende Behandlung des Grauen Stars.

Die revolutionäre Neuerung bei der Behandlung des Grauen Stars

Der Graue Star ist eine schleichende Linsentrübung, die ab dem 60. Lebensjahr zu einer langsamen Sehverschlechterung führt und fast jeden Menschen im Laufe des Lebens trifft. Die Behandlung erfolgt durch die Grauer-Star-Operation und ist die weltweit häufigste Operation überhaupt. Allein in Deutschland wird sie 800.000-mal pro Jahr durchgeführt.

Zunächst wird die Linsenkapsel mit dem Laser exakt kreisrund eröffnet.

Zunächst wird die Linsenkapsel mit dem Laser exakt kreisrund eröffnet.

Anschließend wird die Linse in der Tiefe mit dem Laser in feine Stücke zerschnitten und abgesaugt.

Anschließend wird die Linse in der Tiefe mit dem Laser in feine Stücke zerschnitten und abgesaugt.

Die Kunstlinse wird in den Linsensack eingesetzt und kann sich perfekt zentrieren.

Die Kunstlinse wird in den Linsensack eingesetzt und kann sich perfekt zentrieren.

Als erste Augenklinik in Europa führen wir die Grauer-Star-Operation mit dem revolutionieren Niedrigenergie-Femtolaser durch. Für bestes Sehen mit der Präzision und Sicherheit der neuesten Laser-Technologie.

Höchste Sicherheit und Präzision mit dem neuen 3D Niedrigenergie-Femtolaser

Die Laserbehandlung des Grauen Stars ist die Technologie der Zukunft. Um aber besonders gute Ergebnisse zu erzielen, kommt es auf höchste Präzision und möglichst niedrigen Energieeintrag in das Auge an. Die Femtosekundenlaser der ersten Generation konnten bisher nur grobe Schnitte durchführen und mussten dazu sehr energiereiche Lichtpulse in das Auge einbringen. Das hat sich jetzt geändert.

„Aus meiner Erfahrung ist die Laserbehandlung des Grauen Stars die Technologie der Zukunft. Denn kein Operateur wird manuell je so präzise und reproduzierbar schneiden können wie ein Laser.“
Prof. Dr. Peter Szurman

„Heutzutage erwarten die Menschen zu Recht, dass sie in jedem Alter bestmöglich sehen können. Mit dieser revolutionären Lasertechnologie können wir die Sehkraft unserer Patienten mit bisher ungeahnter Präzision wiederherstellen“
Dr. Karl Boden

Möchten Sie wissen, wie eine Grauer-Star-Operation mit dem Laser genau abläuft?

Bei der Laser-Grauer-Star-Operation werden alle notwendigen Schnitte von einem besonders präzisen Femtosekundenlaser übernommen, sodass die Linse nur noch abgesaugt werden muss. Zunächst wird der Laser exakt über die Linse des Auges justiert. Ein erfahrener Operateur plant und überwacht dabei jeden Schritt des Lasers.

Für die Entwicklung der Femtosekundenlasertechnik erhielten die Forscher Professor Gérard Mourou und Professorin Donna Strickland den Physik Nobelpreis im Jahre 2018. Durch Ihre Arbeit ist es uns nun möglich Ihre Augen mit höchster Präzision zu behandeln.

Laser-Grauer-Star-Operation mit Premiumlinsen

Die Laser-Behandlung des Grauen Stars ist besonders geeignet für die Implantation von Premiumlinsen, für bestmögliches Sehen in jedem Alter. Insbesondere mit Multifokallinsen kann ein brillenfreies Sehen in jedem Alter erreicht werden.

Die Vorteile der Laser-Grauer-Star-Operation

  • Besonders schonend und sicher durch den Niedrigenergielaser
  • Keine mechanischen Schnittkomplikationen
  • Exakte kreisrunde Linseneröffnung (Kapsulorhexis)
  • Bessere Zentrierung der Kunstlinse
  • Schnellere Heilphase
  • Schnellere Verbesserung der Sehschärfe
Kontaktformular Kontaktformular
  1. *Pflichtfeld
  2. *Pflichtfeld
  3. *Pflichtfeld
  4. *Pflichtfeld
  5. Sie wünschen?
  6. Wie haben Sie von uns erfahren?
  7. Welche Fehlsichtigkeit liegt bei Ihnen vor?
  8. Wurden Sie bereits am grauen Star behandelt?
 

cforms contact form by delicious:days