Close
Nach oben
Navigation
Kostenlose
Erstberatung

3D Femto-LASIK Augenlaser

Als erste Augenklinik in Europa bieten wir unseren Patienten die 3D Femto-LASIK mit der neuen Generation der sog. Niedrigenergie-Femtolaser an. Diese revolutionäre Lasertechnologie erlaubt eine besonders schonende und präzise Behandlung.

Als erste Augenklinik in Europa bieten wir unseren Patienten die 3D Femto-LASIK mit der neuen Generation der sog. Niedrigenergie-Femtolaser an. Diese revolutionäre Lasertechnologie erlaubt eine besonders schonende und präzise Behandlung.

Europäisches Referenzzentrum für die 3D Femto-LASIK mit dem neuen revolutionären Niedrigenergielaser

Die sanfte Art der Augenlaserkorrektur

Wenn Sie sich schon für eine Augenlaserkorrektur entscheiden, dann nur mit höchster Sicherheit und der modernsten Lasertechnologie?
Das sehen wir genauso, denn Sie sollen sich viele Jahrzehnte an Ihrer neu gewonnenen Lebensqualität erfreuen. Perfekt ist eben nicht das Gleiche wie gut. Aus diesem Grund verwenden wir als erstes Zentrum in Europa die neueste Generation der Niedrigenergie-Femtolaser (3D Femto-LASIK), die wesentlich präziser schneidet und gewebeschonender ist als herkömmliche Femtosekundenlaser. Eben die sanfte Art der Augenlaserkorrektur.

Sie möchten sich ganz unverbindlich über diese Zukunftstechnologie informieren? Dann vereinbaren Sie einfach einen kostenlosen Erstberatungstermin.

Was ist neu am revolutionären Niedrigenergie-Femtolaser?

Damit eine Femto-LASIK besonders gute Ergebnisse erzielt, kommt es auf höchste Präzision und möglichst niedrigen Energieeintrag in das Auge an. Die Femtosekundenlaser der ersten Generation verwendeten noch sehr energiereiche, große Lichtpulse und konnten deshalb nur grobe Schnitte durchführen. Verbleibende Gewebebrücken mussten mechanisch aufgerissen werden. Das hat sich jetzt geändert.

„Diese ungeahnte Präzision bei gleichzeitig niedrigstem Energieeintrag ist bemerkenswert. Von dieser neuen Lasertechnologie profitieren alle Patienten.“
Prof. Dr. Peter Szurman

Einzigartige Femtosekunden-Technologie:

  • Niedrigste Pulsenergie (nanoJoule Bereich)
  • Höchste Pulsrate (MHz)
  • Kleinster Pulsdurchmesser für besonders feine Schnitte
  • Dreidimensional ausrichtbare Schnittränder für passgenaue Ausrichtung
  • Deutlich verringerter mechanischer Stress
  • Erstmals vollständige Gewebedurchtrennung
  • Exzellente klinische Ergebnisse

Vorteil 1: Besonders schonend, da bis zu 10-mal weniger Energie nötig ist

Herkömmliche Femtolaser Die hohe Pulsenergie produziert große Laserpulse und Schockwellen, die das umliegende Gewebe schädigen. Die Laserpulse können nicht überlappend angeordnet werden, so dass Gewebebrücken übrig bleiben

Herkömmliche Femtolaser
Die hohe Pulsenergie produziert große Laserpulse und Schockwellen, die das umliegende Gewebe schädigen. Die Laserpulse können nicht überlappend angeordnet werden, sodass Gewebebrücken übrig bleiben.

3D Femto-LASIK Z (Niedrigenergielaser) Die Laserpulse sind Energie-arm und sehr fokussiert, so dass eine vollständige Gewebetrennung möglich ist. Das umliegende Gewebe wird dabei nicht in Mitleidenschaft gezogen.

3D Femto-LASIK Z (Niedrigenergielaser)
Die Laserpulse sind energiearm und sehr fokussiert, sodass eine vollständige Gewebetrennung möglich ist. Das umliegende Gewebe wird dabei nicht in Mitleidenschaft gezogen.

Vorteil 2: Besonders kleine Laserpulse schneiden exakt da, wo sie sollen

Herkömmliche Femtolaser Herkömmliche Femtosekundenlaser arbeiten mit breiten und hochenergetischen Laserpulsen, um das Gewebe zu durchtrennen.

Herkömmliche Femtolaser
Herkömmliche Femtosekundenlaser arbeiten mit breiten und hochenergetischen Laserpulsen, um das Gewebe zu durchtrennen.

3D Femto-LASIK Z (Niedrigenergielaser) Der Niedrigenergie-Femtolaser verwendet besonders energiearme und sehr fokussierte Laserpulse, die nur noch 1/10 der Energie benötigen.

3D Femto-LASIK Z (Niedrigenergielaser)
Der Niedrigenergie-Femtolaser verwendet besonders energiearme und sehr fokussierte Laserpulse, die nur noch 1/10 der Energie benötigen.

Vorteil 3: Besonders feine Laserschnitte

Herkömmliche Femtolaser Bisher waren nur große Schnittpulse möglich, die aufgrund des hohen Energiegehalts nicht überlagert werden konnten. Deshalb verbleiben Gewebebrücken, die mechanisch aufgetrennt werden müssen

Herkömmliche Femtolaser
Bisher waren nur große Schnittpulse möglich, die aufgrund des hohen Energiegehalts nicht überlagert werden konnten. Deshalb verbleiben Gewebebrücken, die mechanisch aufgetrennt werden müssen.

3D Femto-LASIK Z (Niedrigenergielaser) Mit dem sehr kleinen Fokus sind besonders kleine und energiearme Schnittpulse möglich. Durch die Überlagerung der Pulse erfolgt eine vollständige glatte Gewebetrennung

3D Femto-LASIK Z (Niedrigenergielaser)
Mit dem sehr kleinen Fokus sind besonders kleine und energiearme Schnittpulse möglich. Durch die Überlagerung der Pulse erfolgt eine vollständige glatte Gewebetrennung.

Vorteil 4: 3D Schnittränder

Herkömmliche Femtolaser Bisher waren nur flache Schnittkanten möglich, der Flap konnte seitlich verrutschen und erlaubte das Einwachsen von Zellen unter den Flap.

Herkömmliche Femtolaser
Bisher waren nur flache Schnittkanten möglich, der Flap konnte seitlich verrutschen und erlaubte das Einwachsen von Zellen unter den Flap.

3D Femto-LASIK Z (Niedrigenergielaser) Mit der 3D Femto-Lasik Z lassen sich die Schnittkanten passgenau in die Hornhaut einfügen. Der Flap ist stabiler und dicht.

3D Femto-LASIK Z (Niedrigenergielaser)
Mit der 3D Femto-Lasik Z lassen sich die Schnittkanten passgenau in die Hornhaut einfügen. Der Flap ist stabiler und dicht.

Die Anwendungsbereiche der 3D Femto-LASIK im Überblick

Verfahren Kurzsichtigkeit Weitsichtigkeit Hornhautverkrümmung
3D Femto-LASIK Z bis -8 dpt bis + 3 dpt bis 5 dpt
Kontaktformular Kontaktformular
  1. *Pflichtfeld
  2. *Pflichtfeld
  3. *Pflichtfeld
  4. *Pflichtfeld
  5. Sie wünschen?
  6. Wie haben Sie von uns erfahren?
  7. Welche Fehlsichtigkeit liegt bei Ihnen vor?
  8. Wurden Sie bereits am grauen Star behandelt?
 

cforms contact form by delicious:days